Frühkindliche inklusive Bildung

Dr. Barbara Keddi, Soziologin, Analytische Imaginationstherapeutin, Promotion in Erziehungswissenschaften an der FU Berlin; Wissenschaftliche Referentin im Bereich Familien- und Geschlechterforschung, 2006 Fellow am Hanse Wissenschaftskolleg. Aktuelle Forschungsschwerpunkte und Publikationen: Familie und Schule als kindliche Lebenswelten, Biografie- und Gehirnforschung, biografisches Handeln in Paarbeziehungen, Biografie und Geschlecht, interdisziplinäre Entwicklungsforschung.